Materialien

Die Unique Massivholzwerkstatt verarbeitet ausschließlich europäische Laub- und Nadelhölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft ( FSC – zert. ).
Um optimal gepflegtes Holz zu erhalten, suchen wir die Stämme selber aus und lassen sie nach unseren Vorgaben im Sägewerk einschneiden. Das zu Brettern und Bohlen geschnittene Holz wird anschließend über mehrere Jahre auf unserem Holzplatz an der freien Luft abgelagert. Um sicherzustellen, daß das Holz nicht mehr „ arbeitet“ – sich also verformt oder reißt – erfolgt vor der Verarbeitung schließlich die endgültige technische Trocknung in der eigenen Trockenkammer.

Neben den gängigen Holzarten umfaßt unser umfangreiches Holzlager auch seltene ausdrucksstarke Obsthölzer und echte Raritäten, z.B. Baumhasel oder Christusdorn ( Gleditschie ). Auch für ausgefallene Wünsche steht immer der richtige Stamm zur Verfügung. Für nicht sichtbare Korpusteile setzen wir massive Leimholz- und Dreischichtplatten ein, Furniersperrholz findet Verwendung für Rückwände und Schubkastenböden. Hochwertige Beschläge renommierter Hersteller bieten optimale Funktionssicherheit und gewährleisten lange Lebensdauer.